Wolodymyr Dubowyk

Porträt Dubovyk

Wolodymyr Dubowyk ist Professor, Abteilung für Internationale Beziehungen und Direktor des Zentrums für Internationale Studien, der Nationalen Metschnikow Universtät in Odesa. Herr Dubowyk forschte am Woodrow Wilson International Center for Scholars (1997, 2006-2007), am Center for International and Security Studies an der University of Maryland (2002), lehrte 2013 an der University of Washington (Seattle) und 2016-17 an der St. Edwards University/University of Texas (Austin). Er ist Mitautor von "Ukraine and European Security" (Macmillan, 1999) und hat zahlreiche Artikel über die Beziehungen zwischen den USA und der Ukraine, regionale und internationale Sicherheit sowie die Außenpolitik der Ukraine veröffentlicht. Seine Fachgebiete sind: Ukraine, Transatlantische Beziehungen, USA, Sicherheit am Schwarzen Meer.
Porträt Dubovyk