Inter­view mit Golineh Atai

„Die Krim ist heute eine Blackbox“

Der Ost­eu­ro­pa­his­to­ri­ker Jan Claas Beh­rends berich­tet zum 80. Jah­res­tag des
Hitler-Stalin-Paktes über die ukrai­ni­sche Per­spek­tive auf den Pakt der zwei Diktatoren.

Der Hitler-Stalin-Pakt: Eine ukrai­ni­sche Perspektive
Die Lebens­ge­schichte von Wolo­dymyr Koltschinskyj

Aktu­el­les

80 Jahre nach dem Mas­sa­ker von Odesa wurde der Grund­stein für ein neues Mahnmal gelegt. 1941 hatten die deut­schen und rumä­ni­schen Besat­zer in der Schwarz­meer­stadt rund 25.000 Men­schen über­wie­gend jüdi­scher Her­kunft ver­brannt und erschos­sen. Der Neubau geht auf eine Initia­tive von LibMod-Grün­­de­­rin Marie­luise Beck zurück.

News­let­ter

Tragen Sie sich in unseren News­let­ter ein und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Mit unseren Daten­schutz­be­stim­mun­gen erklä­ren Sie sich einverstanden.