Inter­view mit Golineh Atai

„Die Krim ist heute eine Blackbox“

Der Ost­eu­ro­pa­his­to­ri­ker Jan Claas Beh­rends berich­tet zum 80. Jah­res­tag des
Hitler-Stalin-Paktes über die ukrai­ni­sche Per­spek­tive auf den Pakt der zwei Diktatoren.

Der Hitler-Stalin-Pakt: Eine ukrai­ni­sche Perspektive
Die Lebens­ge­schichte von Wolo­dymyr Koltschinskyj

Aktu­el­les

Seit nunmehr sieben Jahren gibt es knapp 1,5 Mil­lio­nen Bin­nen­flücht­linge in der Ukraine, deren Hoff­nung, in ihre Hei­mat­re­gion zurück­zu­keh­ren, stetig schwin­det. „Ukraine ver­ste­hen“ hat deshalb aus­ge­wählte Essays von Geflüch­te­ten, die an die Ereig­nisse von 2014 erin­nern, veröffentlicht.

News­let­ter

Tragen Sie sich in unseren News­let­ter ein und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Mit unseren Daten­schutz­be­stim­mun­gen erklä­ren Sie sich einverstanden.