Towards a Euro­pean Climate Diplomacy

@ Dimitry Anikin /​ Unsplash

Das LibMod Policy Paper Towards a Euro­pean Climate Diplo­macy” von Dr. Georg Zach­mann ana­ly­siert die Aus­wei­tung des Euro­pean Green Deal auf die drei asso­zi­ier­ten Staaten der EU (Ukraine, Geor­gien und Moldau).  


Um die ehr­gei­zi­gen Kli­ma­ziele bis 2050 zu errei­chen, braucht die EU eine ambi­tio­nierte und stra­te­gi­sche euro­päi­sche Kli­ma­di­plo­ma­tie. Auf­grund ihrer engen wirt­schaft­li­chen und poli­ti­schen Bezie­hun­gen zur EU sind diese drei Länder ideale Kan­di­da­ten, um die Instru­mente der Kli­ma­di­plo­ma­tie der EU zu testen und wei­ter­zu­ent­wi­ckeln. Dieses Policy Pap
er schlägt Ent­schei­dungs­trä­gern in Berlin und Brüssel kon­krete Hand­lungs­emp­feh­lun­gen zur Umset­zung der Ziele des Euro­pean Green Deal für die Ukraine, Moldau und Geor­gien vor. 

Das eng­lisch­spra­chige Paper können Sie unter­halb dieser Zeile im PDF-Viewer lesen, oder zum Her­un­ter­la­den hier klicken.

LibMod_​Policy_​Paper

 

Unter­stützt durch


Textende

Ver­wandte Themen

News­let­ter bestellen

Tragen Sie sich in unseren News­let­ter ein und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Mit unseren Daten­schutz­be­stim­mun­gen erklä­ren Sie sich einverstanden.