Stanislaw Asejew

Porträt Aseev

Stanislaw Asejew ist ein ostukrainischer Schriftsteller und Journalist. 2012 schloss er die Nationale Technische Universität Donezk mit einem Bachelor-Abschluss in Philosophie und einen Master-Abschluss in Religionswissenschaften mit Auszeichnung ab. Von 2015 bis 2017 arbeitete er im besetzten Teil von Donbas als freier Journalist und Publizist für Publikationen wie "Mirror of the Week", "Ukrainian Truth", Radio Liberty, "Week", "Island". Er ist Autor von mehr als Hunderten von Reportagen und journalistischen Essays über die besetzten Gebiete, die in einer separaten Sammlung mit dem Titel "In Isolation" veröffentlicht wurden. Im Mai 2017 wurde er wegen seiner beruflichen journalistischen Tätigkeit in Donezk gefangen genommen, wo er mehr als zweieinhalb Jahre verbrachte. Nach seiner Freilassung im Dezember 2019 wurde er für seine Berichterstattung über den Krieg in Donbas und die Beschreibung von Kriegsverbrechen und Menschenrechtsverletzungen, die mit Gefangenen in Donezk stattfanden, mit dem Free Media Awards ausgezeichnet. Seit 2020 arbeitet er als Experte für die besetzten Donbas-Gebiete am Ukrainischen Institut für die Zukunft Kyjiw.
Porträt Aseev